Testdesigns

Das Testdesign skizziert das Test-Prozedere unter Berücksichtigung der im Testplan festgelegten Parameter des Softwaretests.

Testdesign - was ihr wollt

Listendarstellung Testdesign Listendarstellung Testdesign Das Testdesign enthält eine Aufzählung und grundlegende Beschreibung der Vorgehensweise, unterteilt in Bereiche und Funktionen der einzelnen Testobjekte.

In dieser Planungsstufe erfolgt die Entscheidung über die in den Test aufzunehmenden Themen, die grundlegend benannt, indiziert und priorisiert werden. Die insgesamt zur Verfügung stehende Planzeit wird auf die einzelnen Testthemen verteilt. Die Priorisierung der Themen wird dabei anhand der Nutzungshäufigkeit des Programmteils, der Funktion, der Größe des Schadensausmaßes („Regress“, „Images Schäden“) bei auftretenden Fehlern sowie der Fehlerwahrscheinlichkeit bestimmt.

Die Fehlerwahrscheinlichkeit ist bei neuen oder geänderten Funktionen besonders hoch, so dass hierfür mehr Aufwand einkalkuliert werden sollte.